Soloprojekte

Musik mache ich am liebsten mit anderen. Aber manche Dinge sagt man lieber alleine. In solchen Fällen findet die Musik ohne Umweg über die Ohren direkt ihren Weg aus den Windungen des Künstlerhirns durch die Finger in die Tasten oder das Mikrofon - unfiltriert, roh und wahrhaftig. 

Das wäre schön. 

Unbemerkt dazwischen geschaltet sind allerdings immer noch ein paar Qualitäts-, Übe- und Anspruchsfilter. Bisher hat es den Soloprojekten nicht geschadet.

Die Wochenblätter

Die 365 Gedichte des Kalenders 2019 sind geschrieben, eine neue Herausforderung ruft. Jede Woche werde ich in irgendeiner Form ein Stück schreiben. Der Unterschied zu den Kalenderblättern ist, dass ich für die Musik UND die Texte verantwortlich bin. Dabei lege ich mich nicht auf die Liedform fest sondern lasse mich überraschen, was das Jahr so bringen mag.

Jede Woche neu in meinem YouTube-Channel zu finden.

 

WOCHENBLÄTTER ERSTER TEIL (1-26)

Uraufführung am 3. August 2020 im Ku(h)lturstall Gondelsheim

ausverkauftes Haus beim Kulturfreitag Bretten 2020:

https://landfunker.de/bretten-der-jahreslauf-aus-sicht-eines-klaviers-philipp-lingenfelser-beim-kultur-freitag-auf-dem-rathausplatz/

WOCHENBLÄTTER Zweiter TEIL (27-53,5)

... tbc


Kalenderblätter 2019

Musik ist Poesie und ohne Zweifel ist gute Poesie auch immer Musik.

Zu Weihnachten gab es deshalb ein ganzes Jahr Poesie in Form eines Abreißkalenders. Und die Gedichte verschiedenster AutorInnen wurden im Laufe des Jahres, Tag für Tag, zu Liedern, mal kurz, mal lang. 

Manches gefällig, manches experimentell und ein paar Ohrwürmer finden sich auch darunter. Welche Tage das sind? Das kann man nachhören, denn jeden Tag wurde das Oeuvre ohne Rücksicht auf Youtube hochgeladen.